Löschzug Wesseling

140px-wappen_wesseling.pngIm Jahre 1877 gab es in Wesseling bereits Löschgeräte sowie auch eine Feuerspritze. Was fehlte, waren die Männer, die damit umgehen konnten. So rief der Bürgermeister Klein von Wesseling am 19.04.1877 die Wesselinger Bürger zur Bildung einer Feuerwehr auf. Insgesamt meldeten sich 62 Männer, darunter auch Goldsteinfabrikant Julius Ferrenholz, der erste Wehrführer.

Heute besteht der Löschzug Wesseling aus 52 männlichen und 6 weiblichen Mitgliedern.