Der Bereich Brandschutz u. Rettungsdienst


Brandschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz

In Nordrhein-Westfalen ist vom Gesetzgeber festgelegt, dass große kreisangehörige Städte und mittlere kreisangehörige Städte eine Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften betreiben müssen. Die Größe der Feuerwehr richtet sich nach dem Gefahrenpotenzial der jeweiligen Stadt. Bei der Stadt Wesseling mit 36451 Einwohnern verrichten insgesamt 39 Beamte auf der Feuer und Rettungswache am Kronenweg ihren Dienst.


Das Schichtsystem besteht aus 3 Wachabteilungen, die im 24 Stunden-Rhythmus wechseln.


Im Tagesdienst befinden sich der Fachbereichsleiter, drei Beamte im gehobenen Dienst, sowie eine Verwaltungsfachangestellte.



Leiter der Feuerwehr

Bereichsleiter: 
Brandamtsrat André Bach
Kronenweg 49
50389 Wesseling


Telefon: 0 22 36 / 9 44 0-0
Telefax: 0 22 36 / 40 492

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner für grundsätzliche und organisatorische
Fragen

 PAssbild2014
   

Vorbeugender Brandschutz


Brandamtmann Dennis Rombey
Kronenweg 49
50389 Wesseling


Telefon: 0 22 36 / 9 44 0-10
Mobil: +49 160 / 909 20 320
Telefax: 0 22 36 / 40 492

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner für:

- Stellungnahmen im bauaufsichtlichen Genehmigungsverfahren

- baulicher-, anlagentechnischer- und organisatorischer Brandschutz
- Brandschutzunterweisung und Brandschutzerziehung

- Alarm- und Einsatzplanung


 

 

 

Leiter Rettungsdienst

Brandamtmann Marc Simon
Kronenweg 49
50389 Wesseling


Telefon: 0 22 36 / 9 44 0-11
Mobil: +49 171 / 979 2350
Telefax: 0 22 36 / 40 492

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechpartner für 

- Angelegenheiten des Rettungsdienstes

- Vergaberechtsangelegenheiten des Bereichs 37

 
Leiter Abteilung Technik
 
Brandamtmann Andreas Braun
Kronenweg 49
50389 Wesseling


Telefon: 0 22 36 / 9 44 0-19
Mobil: +49 160 / 514 0519
Telefax: 0 22 36 / 40 492

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!